UNSERE SCHULE

Die Elly-Heuss-Knapp Gemeinschaftsschule besteht - ursprünglich als Grund und Haupt-/Werkrealschule - seit 1975. Sie ist Teil eines Bildungszentrums auf der Schanz in Böckingen mit unserer Gemeinschaftsschule von Klassenstufe 1-10 und einem Gymnasium mit gleichem Namen in der Nachbarschaft.

Unsere Grundschule ist zwei- bis dreizügig und zeichnet sich neben einem engagierten Kollegium durch ein reichhaltiges Spektrum von AGs, Musikschulangeboten, Hausaufgabenbetreuung und Sprachförderung aus.


Wir sind im Sekundarschulbereich durchgängig zwei- bis dreizügig, mit einer durchschnittlichen Schülerzahl von 25 Schülern pro Klasse. Auch hier arbeiten sehr engagierte Lehrkräfte, die neben dem Unterricht etliche attraktive AGs im Ganztagsbereich anbieten.

Wir fördern unsere Schülerinnen und Schüler, aber wir fordern sie auch. Wir bieten methodenreichen, qualifizierten und rhythmisierten Unterricht. Da wir seit Jahren Elemente der Gemeinschaftsschule (auch in der Grundschule) erfolgreich in unseren Unterricht integriert haben und unseren Schülerinnen und Schülern die Chance auf individuelleres Lernen und einen bestmöglichen Abschluss geben wollen, konnten wir zum Schuljahr 2016/17 als Gemeinschaftsschule mit 3 Klassen in Klassenstufe 5 starten.

Informationen zur Gemeinschaftsschule finden Sie auf der Startseite dieser Homepage. Gerne dürfen Sie uns auch danach fragen.

In unserem Werkrealschulzweig ab Klassenstufe 6 bieten wir ein eigenes 10. Schuljahr an, in dem der Mittlere Bildungsabschluss erworben wird.

Wir arbeiten eng mit außerschulischen Partnern, wie z.B. der Akademie für Innovative Bildung und Management, aber auch mit vielen anerkannten Heilbronner Betrieben zusammen.

Unser Förderverein unterstützt uns nach Kräften finanziell und ideell. Er lebt vom Engagement der Eltern, der Freunde der Schule, der Lehrerinnen und Lehrer und der Ehemaligen.